Wissenschaftliche Studie

yoga studie

Yogische Atemtechniken für Ausdauer und Kraft

Pranayama, die Atemtechniken des Yoga, finden meist nicht dieselbe Beachtung wie das Üben der Haltungen (Asanas). Dabei haben diese Atemtechniken auch sehr intensive Auswirkungen auf den Übenden. In einer Studie aus dem Jahr 2014 wurden die Auswirkungen verschiedener Formen von Atemtechniken aus dem Yoga  auf Kraft und Ausdauer der Übenden untersucht. An der Studie nahmen 91 Personen Teil. Die Probanden wurden in drei Gruppen unterteilt: (1) 29 Personen übten Nadisodhana, Pranav pranayama und Savitri pranayama (2) 32 Personen übten [...]

Wie genau sind Fitness-Tracker

Die Stanford University und die Swedish School of Sport and Health Services haben die Genauigkeit von sieben Fitness-Trackern anhand der Werte von 60 Testpersonen untersucht. Dabei wurde darauf geachtet, ungefähr gleichviele Männer und Frauen zu nehmen sowie unterschiedliche Testpersonen von unterschiedlicher Größe, Gewichts, Alters und Fitnesslevel zur Studie einzuladen. Die getesteten Geräte waren: Fitbit Surge Apple Watch Microsoft Band Mio Alpha 2 Basis Peak PulseOn Samsung Gear S2 Untersucht wurden zwei Werte, die von allen Trackern gemessen werden: Die Herzfrequenz [...]

Faszienrollen: Potenziale und Probleme

Ich möchte Euch heute einen Einblick in den wissenschaftlichen Forschungsstand zum Thema Faszienrollen geben. Ausgangspunkt ist dabei die aktuell größte Review zu diesem Thema, die 133 Artikel untersucht hat. Was können die Faszienrollen? Gemäß dem aktuellen Wissensstand, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der Einsatz von Faszienrollen zu einer kurzfristigen Verbesserungen der Beweglichkeit führt. Die Leistung der Muskulatur wird dabei nicht verringert. Weitere Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass diese Verbesserung der Beweglichkeit in Kombination mit einem Stretching noch deutlicher ausfällt. [...]

Training auf Vibrationsplatten

Es gibt die unterschiedlichsten Systeme im Bereich der Vibrationsplattformen. Es gibt vertikale System, das sogenannte 3D- oder triaxiale System, und das Wipp-System (seitenalternierend oder oszillierend). Welche Plattformen haben welche Vorteile? Wie soll man sie einstellen und wie darauf trainieren? Ich möchte euch hier eine Meta-Analyse von 31 Studien zum diesem Thema vorstellen, die euch zumindest in Bezug auf zwei Systeme etwas weiterhilft. Welche Plattformen? Plattformen mit vertikaler Bewegung haben einen größeren langfristigen Effekt auf die Muskulatur, Plattformen mit oszillierenden Bewegungen haben [...]

Laufband oder Crosstrainer 2

Der erste Teil endete ja mit der Bedeutung der Lymphe für die Gelenke. An dieser Stelle geht es weiter. Faszien Verbunden mit der Lymphe ist das Bindegewebe, die Faszien. Beim Laufen übernehmen die faszialen Sehnenplatten einen Großteil der Bewegung während die Muskelfasern ihre Länge kaum ändern, das heißt sie versteifen sich nur isometrisch, ohne deutliche Längenänderung.[1] Dies gilt aber nur bei elastischen, federnden Bewegungen wie z. B. Laufen oder Hüpfen. Beim Training auf dem Crosstrainer kommt es, wie auch beim Radfahren, [...]

Laufband oder Crosstrainer 1

Cardio-Training ist neben Krafttraining das wichtigste Element beim Fitnesstraining. Da stellt sich natürlich die Frage, welches Gerät dafür am besten geeignet ist. Die Frage, die dabei am häufigsten auftaucht ist die, welches Gerät am meisten Kalorien verbraucht. Welches Gerät verbrennt mehr Kalorien? Eine kurze Recherche führt zu einer Menge unterschiedlicher Antworten. Die einen sagen das Laufband, die anderen bevorzugen den Crosstrainer. Fit For Fun geht sogar noch eine Stufe weiter und schreibt: „Um den Kampf mit den unliebsamen Fettpölsterchen aufnehmen, sind dann [...]

Ernährung

Viele kleine oder wenige große Mahlzeiten?

Alle paar Monate taucht diese Frage wieder in den üblichen Journalen auf, häufig mit dem Verweis auf neue Erkenntnisse. Mal kommen die Autoren zu dem Ergebnis, dass wenige Mahlzeiten besser wären, mal heißt es, mehrere Mahlzeiten wären gesünder, oder es wird geschrieben, dass es egal sei. Schon 1996 ist eine Studie in Großbritannien zu dem Ergebnis gekommen, dass Ernährungsmuster kein großer Faktor bei der Verursachung des BMI bei Menschen ist „It is concluded that feeding pattern is not a major factor [...]

Steinzeit Diät

Die Theorie hinter Paleo

Paleo, die sog. „Steinzeit-Ernährung“, orientiert sich an der ursprünglichen Ernährung von Jägern und Sammlern. Paleo versucht diese mit den heutigen Lebensmitteln nachzuahmen. Die Grundlage der Paleo-Ernährung bilden Lebensmittel, die in ähnlicher Form während der Zeit der letzten 2,5 Millionen Jahre der Gattung »Mensch« verfügbar waren, bis die Menschen vor etwa 10.000 Jahren mit dem Ackerbau begannen. Auf alle Lebensmittel, die seit diesem Zeitpunkt neu hinzugekommen sind, wird verzichtet. Dies ist eine kurze Zusammenfassung von Selbstdarstellungen, die sich im Internet [...]

Creatine

Die Wirkungen von Kreatin

Diejenigen von euch, die den Blog schon etwas länger lesen, wissen dass ich i. d. R. Nahrungsergänzungsmitteln sehr kritisch gegenüberstehe. Heute habe ich zur Abwechslung mal ein Produkt, dass ich empfehlen kann: Kreatin. Kreatin ist eines der meistverwendeten Nahrungsergänzungsmittel und gleichzeitig auch eines, um das sich unzählige Mythen und Halbwahrheiten ranken. Also habe ich mir die medizinischen Veröffentlichungen zu diesem Thema angesehen. Die Ergebnisse sind so eindeutig wie erfreulich: Kreatin Monohydrate ist das effektivste Nahrungsergänzungsmittel für den Bereich hochintensiven Trainings.[1] Kurzzeitige [...]

Nahrungsergnzung

Vitaminpräparate: Nutzlos, schädlich und leistungshemmend?

Diejenigen von euch, die den Artikel über Magnesium gelesen haben, werden es schon mitbekommen haben: Ich bin bei Nahrungsergänzungsmitteln eher skeptisch. Bei „Vitaminpillen“ ist das nicht anders. Daher habe ich heute für euch ein paar Fakten über Vitamine aus der Dose zusammengetragen. Fangen wir mit der Allzweckwaffe der Nahrungsergänzungsmittelindustrie an, den Multivitaminpräparaten. Diese sind laut einem Artikel des Journals Annals of Internal Medicine nutzlos; und zwar derart, dass die verantwortlichen Mediziner dem Beitrag die Überschrift „Enough Is Enough: Stop [...]