Bewegungslehre

Laufen

Sportmediziner Fortbildung

Am 05.05. fand in Eckernförde ein Modul der Ausbildung "Sportmedizin" für Ärzte statt. Hier sind die Links für das Skript und die erwähnte Zusammenfassung. Skript Skript Dampsoft_SportmedizinHerunterladen Zusammenfassung Belastungsvariablen Belastungsvariablen beim Laufen und ihre unterschiedlichen AuswirkungenHerunterladen

yoga studie

Yogische Atemtechniken für Ausdauer und Kraft

Pranayama, die Atemtechniken des Yoga, finden meist nicht dieselbe Beachtung wie das Üben der Haltungen (Asanas). Dabei haben diese Atemtechniken auch sehr intensive Auswirkungen auf den Übenden. In einer Studie aus dem Jahr 2014 wurden die Auswirkungen verschiedener Formen von Atemtechniken aus dem Yoga  auf Kraft und Ausdauer der Übenden untersucht. An der Studie nahmen 91 Personen Teil. Die Probanden wurden in drei Gruppen unterteilt: (1) 29 Personen übten Nadisodhana, Pranav pranayama und Savitri pranayama (2) 32 Personen übten [...]

Faszienrollen: Potenziale und Probleme

Ich möchte Euch heute einen Einblick in den wissenschaftlichen Forschungsstand zum Thema Faszienrollen geben. Ausgangspunkt ist dabei die aktuell größte Review zu diesem Thema, die 133 Artikel untersucht hat. Was können die Faszienrollen? Gemäß dem aktuellen Wissensstand, kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der Einsatz von Faszienrollen zu einer kurzfristigen Verbesserungen der Beweglichkeit führt. Die Leistung der Muskulatur wird dabei nicht verringert. Weitere Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass diese Verbesserung der Beweglichkeit in Kombination mit einem Stretching noch deutlicher ausfällt. [...]

Essential Qinetics - Laufanalyse

Laufanalyse

Gestern habe ich in der Praxisklinik Bergedorf  mit einem befreundeten Sportwissenschaftler  eine Einführungsveranstaltung zum Thema Lauf- und Ganganalysen gemacht. In 20-minütigen Kurzanalysen haben wir versucht, das Potential solcher Untersuchungen zu demonstrieren. Zuerst haben wir die Testpersonen auf Druckmessplatten gestellt, um mögliche Fehlstellungen (Senkfuß, Knick- oder Spreizfuß, Hallux Valgus etc.) zu erkennen. Dadurch konnten wir schon mal einige Fragen zur Qualität der Einlagenversorgung der jeweiligen Personen beantworten. So haben wir u.a. den Eltern eines 12jährigen zeigen können, dass ihr Sohn [...]

Laufband oder Crosstrainer 2

Der erste Teil endete ja mit der Bedeutung der Lymphe für die Gelenke. An dieser Stelle geht es weiter. Faszien Verbunden mit der Lymphe ist das Bindegewebe, die Faszien. Beim Laufen übernehmen die faszialen Sehnenplatten einen Großteil der Bewegung während die Muskelfasern ihre Länge kaum ändern, das heißt sie versteifen sich nur isometrisch, ohne deutliche Längenänderung.[1] Dies gilt aber nur bei elastischen, federnden Bewegungen wie z. B. Laufen oder Hüpfen. Beim Training auf dem Crosstrainer kommt es, wie auch beim Radfahren, [...]

Laufband oder Crosstrainer 1

Cardio-Training ist neben Krafttraining das wichtigste Element beim Fitnesstraining. Da stellt sich natürlich die Frage, welches Gerät dafür am besten geeignet ist. Die Frage, die dabei am häufigsten auftaucht ist die, welches Gerät am meisten Kalorien verbraucht. Welches Gerät verbrennt mehr Kalorien? Eine kurze Recherche führt zu einer Menge unterschiedlicher Antworten. Die einen sagen das Laufband, die anderen bevorzugen den Crosstrainer. Fit For Fun geht sogar noch eine Stufe weiter und schreibt: „Um den Kampf mit den unliebsamen Fettpölsterchen aufnehmen, sind dann [...]

Starting Strength

Wie trainiert man mit einer Langhantel – Mark Rippetoe in München

Letztes Wochenende war ich in München und habe zwei Seminare besucht, von denen ich euch berichten möchte. Beim ersten Lehrgang ging es ums Thema Langhanteltraining. Der Referent war Mark Rippetoe (USA). Mark ist 59 Jahre alt und macht immer noch Kniebeugen mit über 500 lbs und ist meiner Meinung einer der wichtigsten Autoren, wenn es um das Thema Krafttraining geht. Hier ein Link zu seinem Wikipedia-Eintrag: http://en.wikipedia.org/wiki/Mark_Rippetoe Neun Stunden lang erklärte Mark den ca. 50 anwesenden Trainern Bankdrücken, Schulterdrücken, Kreuzheben, [...]

The Flag

Vor einiger Zeit sprach mich Karsten im Studio an und fragte mich, ob ich ihm einen Trainingsplan für "The Flag" machen könne. Ich fand es eine spannende Herausforderung, da Karsten und ich uns berufsbedingt eher unregelmäßig im Studio über den Weg laufen und weil ich selbst noch sehr weit davon entfernt bin, mich horinzontal an irgendetwas ranzuhängen. Im folgenden Video seht ihr eine kurze Erklärung zum Aufbau des Plans und die ersten Übungen. Den Rest mache ich die Woche fertig. http://youtu.be/eqvkUkGmp08

"Ich muss mich dehnen"

Eines vorweg, richtiges Dehnen ist eine gute Sache. Aber ein Gedankengang kommt dabei meines Erachtens häufig zu kurz: Die Fähigkeit, eine Bewegung auszuführen bzw. eine Position einzunehmen, hängt nicht nur von der Dehnung ab, sondern auch von der Kraft, über die diejenige Person verfügt. Die klassische Kniebeuge ist hier ein hervorragendes Beispiel. Die meisten Menschen können kaum noch eine vollständige Kniebeuge machen. Wenn die Person bei der Ausführung im unteren Teil der Bewegung nach hinten kippt, höre ich in [...]